Parkettaweb.eu

Verhetetlen parketta árak!
Hívjon minket most: 06-30/9466-174

Magyar nyelv Német nyelv

Parkettböden und Gesundheit

 

Wenn es um die Erhaltung unserer Gesundheit geht, denken wir meistens

an all die schädlichen Umwelteinflüsse, wie Luftverschmutzung, Allergien,

ungesunde Ernährung, usw. Allergische Reaktionen treten heutzutage fast

bei jedem zweiten Menschen auf, in erster Linie sind die Atemwege betroffen.

Ohne darüber ernsthaft nachzudenken, greifen wir meistens zu Medikamenten,

die leider nur die Symptome, aber nicht die Ursachen bekämpfen können.

Auf der Suche nach Lösungen sollten wir zunächst darüber nachdenken,

wie wir unsere unmittelbare Umgebung, unser Zuhause gesünder gestalten

können. Hierbei sollten wir an unsere Kinder denken, die besonders anfällig

gegen allergene Stoffe sind. Als erster Schritt sollten synthetische

Bodenbelege gegen Holzböden ausgetauscht werden. Parkettböden

aus Echtholz hergestellt, sind leicht zu reinigen und verursachen keine

Allergien. Wenn die Oberfläche mit natürlichen Parkettölen

sind allergische Reaktionen völlig ausgeschlossen. Teppichböden, Teppiche,

oder vergleichbare synthetische Bodenbelege nehmen sehr viel Staub und Milben auf und belasten kontinuierlich unsere Atemwege. Außerdem laden sich solche Böden ständig statisch auf und belasten unsere Gesundheit zusätzlich.

Nachweislich treten Allergien bei Menschen deren Umgebung mit natürlichen Stoffen ausgestattet ist weniger auf, als bei anderen.

Ein weiterer Vorteil von Parkettböden ist die hervorragende Wärme- und Schallisolierungseigenschaft.

Die Wärmeisolierung ist eine effektvolle Energiesparmaßnahme und die Trittschalldämmung ist besonders bei Mehrfamilienhäusern wichtig. Aus oben genannten Gründen können wir feststellen, dass Parkettböden für die Erhaltung unserer Gesundheit einen wirklich hohen Beitrag leisten.

Zusätzlich sind Echtholzböden langlebig und strapazierfähig.

Bei regelmäßiger Pflege können wir davon ausgehen, dass Bodenbelege aus Echtholz mehrere Generationen überdauern.